Thomas Heyn

Thomas Heyn (geboren am 6. März 1967) wurde im September 2021 zum ersten Mal in den Rat der Stadt Wolfsburg gewählt, zuvor war er Bürgervertreter im Planungs- und Bauausschuss. Der überzeugte Gewerkschafter ist stellvertretender Vorsitzender im DGB-Stadtverband Wolfsburg. Der gelernte Betriebsschlosser, der derzeit in der Qualitätssicherung bei Volkswagen arbeitet, hat fünf Enkel. Ihm liegen vor allem die Themenbereiche „Bezahlbarer Wohnraum“, „Bildung für Alle“ sowie „Arbeit und Rente“ am Herzen. Er hat einen Sitz im Finanz- sowie im Planungs- und Bauausschuss inne.